Here you can ask, answer and find questions surrounding the topic: arriving in Germany
Ist es möglich, sich aus dem Asylverfahren zurückzuziehen, indem man einen Job hat und einen Wohnsitz aufgrund eines Jobs bekommt?
asked Nov 19 in Legal advice by Vahidmocho

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes

Liebe/r @Vahidmocho

herzlich Willkommen auf der Wefugees Plattform und danke für deine Frage. 

Generell kannst du jederzeit deinen Asylantrag zurückziehen. Aber ich denke, dass man so eine wichtige Entscheidung ganz in Ruhe mit einer/m Berater/in oder mit anwältlicher Unterstützung abklären und die individuellen Chancen im Asylverfahren sowie Perspektiven in Bezug auf andere Aufenthaltsmöglichkeiten gründlich durchdenken sollte. 

Außerdem stellt sich die Frage, welcher Vorteil dir der zurückgezogene Asylantrag bringen würde. Wenn du Gründe für einen humanitären Aufenthalt vorbringen kannst, du derzeit auch schon arbeiten darfst und du nicht unbedingt in Gefahr bist, dass dein Asylantrag als "offensichtlich unbegründet" abgelehnt werden könnte, würde ich höchst wahrscheinlich auf eine Entscheidung des BAMF warten. 

Aber wie gesagt, ohne deine persönlichen Umstände und die Situation zu kennen, ist es schwierig eine zuverlässige Antwort zu geben. 

Hast du dir schon Hilfe in einer Beratungsstelle gesucht? Dort könntest du deine Pläne und deine Situation ja mal individuell besprechen. Falls du nicht weißt, wo du Beratungsstellen in deiner Nähe findest, gib uns gerne nochmal Bescheid! Du kannst dich natürlich auch gerne bei Unklarheiten oder Rückfragen an uns wenden.

Alles Gute, 

Meike

answered Nov 20 by Meike
3,404 questions
4,174 answers
5,721 comments
135,034 users