1,170 views
Ich besitze den Aufenthaltserlaubnis nach § 19d seit fast einem Jahr und möchte gerne neben mein Vollzeitjob ein Minijob haben. Dies hat jedoch nicht mit meiner gelernten Ausbildung zu tun. Gibt´s dazu irgend eine Reglung?
asked Mar 9 in Work by Mashaban | 1,170 views
From my own Zusatzblatt , it is not allowed.
Because u are only allowed to work in your qualification job for the first 2 years of the residence permit, then after two years you get the choice to do any job of your own..

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes

Hallo @Mashaban

Sie müssen das erstmals mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber klären. Wenn es für Ihren Arbeitsgeber in Ordnung ist, können Sie die Ausländerbehörde um eine Erlaubnis für den Minijob bitten.

Sie beantragen eine Arbeitserlaubnis mit einer Stellenbeschreibung des Minijobs. Die Ausländerbehörde hat Ermessen, ob sie zusätzliche Jobs neben der Haupttätigkeit erlauben oder nicht.

Beste Grüße

Éanna

answered Mar 21 by mbeon-Éanna
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
5,299 questions
6,289 answers
8,169 comments
139,293 users