Hallo,

ich habe im Sommer Aufenthalt nach § 25b Aufenthaltsgesetzbuch bekommen und möchte fragen ob/wann ich deutsche Staatsangehörigkeit beantragen kann? Bin seit 6 Jahren in Deutschland, habe Realschulabschluss mit Qualifikation und mache jetzt Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bis Januar. Danach fange ich an zu arbeiten.

Vielen Dank im Voraus.
asked Sep 8 in Asylum proceedings by Saratg
Hello @Saratg, welcome to our plattform and thanks for reaching out to us. I will link our dear experts @mbeon-fardeen @mbeon-Èanna here. Maybe they can have a look at your question and help you with an answer. All the best, Julia

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes

Hallo @Saratg,

aus meiner Sicht erfüllen Sie schon jetzt die Voraussetzungen für die Einbürgerung. Die einzige offene Frage für mich ist die Lebensunterhaltssicherung. Das bedeutet, ob Sie genug Geld für sich selber und möglicherweise Familienangehörige verdienen, um die Lebenskosten und Miete zu bezahlen.

Wenn Sie BAB zusätzlich zu Ihrem Ausbildungslohn bekommen, ist das kein Problem. Wenn Sie Geld vom Jobcenter bekommen, ist das normalerweise für eine Einbürgerung schwierig. Aber: wenn eine Person in einer Ausbildung Geld vom Jobcenter bekommt, soll die Einbürgerung trotzdem möglich sein.

Die Ausländerbehörde macht eine Prognose, ob bei einer Person den Lebensunterhalt längerfristig gesichert bleiben wird. Hier hat die Ausländerbehörde Ermessen. Wenn Sie die Einbürgerung beantragen, kann es sein, dass die Ausländerbehörde einen festen Arbeitsvertrag sehen wollen. Es kann auch sein, dass die Ausländerbehörde erst nach Ende der Probezeit des Jobs die Einbürgerung zulassen. Aber es kann auch sein, dass die Ausländerbehörde schon jetzt aufgrund Ihrer Qualifikation, Sprachkenntnisse und Jobchancen die Einbürgerung erteilt.

Noch dazu: manchmal hört man, dass man zuerst einen unbefristeten Aufenthaltstitel (Niederlassungserlaubnis) haben muss, vor man sich einbürgern kann. Das stimmt nicht, Sie können sich direkt einbürgern.

Hier ist es gut zusammenfasst:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/die-anspruchseinbuergerung-456774

Beste Grüße

Éanna

answered Sep 12 by mbeon-Éanna
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
4,443 questions
5,325 answers
7,174 comments
137,552 users