481 views
Mein Freund ist vor 3 Jahren mit einem Visum für die Schweiz nach Deutschland gereist. Nachdem sen Visum abgelaufen ist, ist er nicht zurück in seine Heimat gereist und ist jetzt “illegal“ hier. Wir sind seit einem Jahr zusammen und wollen bald heiraten. Ich habe keinen deutschen Pass aber einen unbefristeten Aufenthalt hier. Wenn ich einen deutschen pass beantrage und es bekomme, wie können wir heiraten ohne dass er abgeschoben wird?? Gibt es eine Möglichkeit? Wie können wir voran gehen? Bitte helfen sie mir!
asked Apr 12 in Other Questions by Stella | 481 views

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes

Hallo @Stella

Sie können heiraten jetzt mit dem unbefristeten Aufenthalt oder später mit einem deutschen Pass. In beiden Fällen wird das Standesamt die Ausländerbehörde kontaktieren und Bescheid geben, dass Ihr Freund hier ohne einen Aufenthaltstitel ist. Wenn die Eheschließung bevorsteht, könnte er eine Duldung für diese Zeit bekommen.

Wenn Sie verheiratet sind, kann er einen Aufenthaltstitel als Familienangehöriger beantragen. Ihm wird aber dann gesagt, er muss ausreisen und das richtige Visum erstmal holen. Das muss er machen, egal ob Sie einen unbefristeten Aufenthalt haben oder einen deutschen Pass.

Beste Grüße

Éanna  

answered May 3 by mbeon-Éanna
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
5,258 questions
6,257 answers
8,130 comments
139,249 users