465 views
Hallo,

ich bin seit 8 Jahren in Deutschland. Ich habe 25b Aufenthaltstitel und auch letztes Jahr Ausbildung absolviert.

Ich möchte für die Niederlassung beantragen, allerdings weiss ich nicht, ob ich für die Niederlassunfserlaubnis berechtigt bin?

ich habe Ausbildung seit 2019 angefangen und jetzt arbeite ich vollzeit.

Gibt es möglichkeit, dass ich das Niederlassungserlaubnis beantragen kann?

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Dankeschön
asked Mar 21, 2023 in Legal advice by Zichako | 465 views

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes

Hallo @Zichako,

für die Niederlassungserlaubnis müssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis seit 5 Jahren haben. Sie müssen auch zeigen, dass Sie 60 Monate lang in die deutsche Rentenversicherung eingezahlt haben. Für die Monaten, wo Sie die Ausbildung gemacht haben und jetzt arbeiten, werden automatisch in die Rentenversicherung gezahlt.

Dazzu müssen Sie zeigen, dass Sie genug verdienen und Deutsch auf B1 Niveau können.

Beste Grüße

Éanna

answered Mar 22, 2023 by mbeon-Éanna
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
5,262 questions
6,259 answers
8,134 comments
139,252 users