3,499 views
Was passiert, wenn ich mich mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis/ Niederlassungserlaubnis, die ich bekommen habe, weil ich mit einer Deutschen verheiratet bin, trenne? Behalte ich diese dann? Oder ist sie immer noch an die Ehe geknüpft? Wir waren bereits mehr als 3 Jahre verheiratet und leben zusammen in Deutschland.
asked Feb 28, 2018 in Legal advice by wefugee fan | 3,499 views

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

+1 vote
Hallo @wefugee fan

Danke für deine Frage und willkommen in unserer Community!

Sobald man mehr als 2 Jahre als verheiratetes Paar zusammen in Deutschland gelebt hat, erwirbt der/die ausländische EhepartnerIn ein Bleiberecht, das nicht mehr an das Bestehen der Ehegemeinschaft gebunden ist. In eurem Fall sind die 3+ Jahre also mehr als ausreichend.

Quelle: siehe "d) Beendigung der Ehe": https://***.justlanded.de/deutsch/Deutschland/Artikel/Visa-Papiere/Ehefragen

Viele Grüße,

Thorgen
answered Mar 2, 2018 by Thor
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
5,255 questions
6,245 answers
8,124 comments
139,247 users