machen wir sowas? also sie würde gerne in eine größere Wohnung ziehen und bräuchte einen Mitbewohner. Hier hätte sie gern einen Flüchtling.


#wohnung #suchen
asked Nov 23, 2015 in Other Questions by *nene*

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

+1 vote
Ich könnte mir schon vorstellen, dass das klappt. Im Zweifelsfall müsste das dann aber ein anerkannter Flüchtling sein, damit die Person auch als Hauptmieter in den Mietvertrag mitaufgenommen werden kann. Wir wahrscheinlich alles etwas komplizierter, sollte aber machbar sein. Wichtig wäre es, dass die Person wirklich 100% infrage kommt, jmd aufzunehmen, also telefoniert am besten auch mal mit ihr, ob die nett und normal ist. Sonst sagen wir ihr, wir finden auf jeden Fall jmd und am Ende ist sie zu merkwürdig o.ä. (zB mit ihren Schnecken :D) und wir finden niemanden, der dort hinziehen will...
answered Nov 25, 2015 by Mareike_German team
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
4,366 questions
5,224 answers
7,016 comments
137,309 users