Ich wohne in einer Unterkunft in Berlin. Ab wann kann ich mir eine Wohnung suchen?
asked Jan 4, 2017 in Home & Living by WefugeesEvent

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

+5 votes
Zunächst zu den Voraussetzungen zur Wohnungssuche: für die ersten 3-6 Monate gibt es eine Verpflichtung, in einer Erstaufnahmeeinrichtung zu wohnen. Danach bekommt man die Erlaubnis zur Wohnungssuche. Ohne diese Erlaubnis kann man beim LAF keine Mietkostenübernahme beantragen. Normalerweise wird die Erlaubnis automatisch ausgestellt und Sie bekommen sie per Post zugeschickt. Falls Sie die Erlaubnis zur Anmietung einer Wohnung nicht automatisch bekommen, können Sie bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter im LAF nachfragen, wann Sie die Erlaubnis bekommen.

Wenn Sie einen Aufenthaltstitel bekommen haben und bereits Leistungen vom Jobcenter beziehen, können Sie direkt bei Ihrem zuständigen Jobcenter eine Mietkostenübernahme beantragen. Das LAF ist von diesem Zeitpunkt an nicht mehr zuständig
answered Jan 4, 2017 by J.
Erlaubnis zur Wohnungssuche vor dem Bescheid vom Asylantrag ergeht, kann man dann schon eine Wohnung beim LAF suchen?
Man kann auch ohne Anerkennung eine Wohnung suchen wenn man eine Erlaubnis zur Wohnungssuche hat. Beim “Mietsachgebiet” des LAF kann die Mietkostenübernahme beantragt werden.  
Danke für die Info! :)
Super! vielen dank für die ausführliche Info
Bitte könnte jemand erklären was ist LAF
LAF steht für Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten: http://tinyurl.com/n5w6cc5
mbeon App

Confidential one-on-one consultations via App

For confidential one-on-one consultations in a secure virtual space, we work with mbeon. You can download the mbeon app free of charge from the App Store or Google Play Store and have private conversations with mbeon consultants there:

Link for iPhone
Link for Android

Welcome to Wefugees, where you can ask questions and receive answers from other members of the community.
4,440 questions
5,305 answers
7,156 comments
137,541 users