Here you can ask, answer and find questions surrounding the topic: arriving in Germany


#befreundeterFlüchtling #Refugee #Flüchtling
asked Oct 5, 2015 in Other Questions by Mareike_German team

Please log in or register to answer this question.

1 Answer

0 votes
Schwierig. Zu klären ist:
Ist der Flüchtling schon vorab bei uns registriert gewesen?
Auf der einen Seite wollen wir ja ganz klar fördern, dass Menschen aus GUs raus können aber hundert Prozent fair wärs nicht unbedingt, oder? Bis zu nem gewissen Betrag würde ich es ok finden - so als Ansporn für den eigenen Freundeskreis für crowdfunding.
welchen status hat den der geflüchtete?  
um welche stadt gehts?

bez. Mikrospendenunterstützung in solchen Fällen:
Fall 1: Geflüchteter wohnt schon in der WG (Einzug fand also schon unabhängig von uns statt) --> wir unterstützen nicht.
Fall 2: die Person ist noch nicht eingezogen, WG bittet uns um Unterstützung bei der Finanzierung und meldet sich auch regulär an: wir können bis zu 200 Euro Mikrospenden beisteuern.
answered Oct 5, 2015 by Mareike_German team
3,887 questions
4,648 answers
6,299 comments
136,196 users