Here you can ask, answer and find questions surrounding the topic: arriving in Germany
0 votes
Hallo,

ich lebe in berlin und möchte einen deutschen führerschein machen. danach möchte ich lkw-fahrer werden. Mein deutsch ist nicht so gut. wo kann ich hilfe bekommen?
asked Sep 19, 2017 in Education by Igu (190 points)
Wir schulen LKW / Busfahrer/-in / Service und Kurierfahrer. Mit Berufsbezogenen Deutschkurs. Weiterhin bekommen Sie im Anschluss ihrer Ausbildung einen Job. Weitere Informationen gerne telefonisch unter 030-53609447 Mit freundlichen Grüßen ETD-24

3 Answers

+3 votes
Hallo @Igu

Willkommen in unserer Community!

Es gibt in Deutschland verschiedene Führerscheine. Diese nennt man Führerscheinklassen. Um einen LKW zu fahren, brauchst Du entweder einen C, CE, C1 oder C1E Führerschein. Hier findest Du eine genaue Erklärung, was das bedeutet und welchen Schein Du für welches Auto brauchst:

https://www.fahren-lernen.de/Fahrschüler/RundumdenSchein/Details/tabid/342/ArticleId/864/Die-Lkw-Fuhrerscheinklassen.aspx

Für alle diese Klassen brauchst Du zunächst einen Führerschein der Klasse B. Das ist ein ganz normaler Autoführerschein.

Normalerweise muss man den Führerschein der Klasse B selbst zahlen, aber es gibt hier eine Ausnahme: Du kannst Förderung vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit bekommen, wenn Du den Führerschein zwingend für einen Job brauchst. Das muss dir dein zukünftiger Arbeitgeber jedoch bestätigen.

Wenn Du als LKW-Fahrer arbeiten willst, musst Du eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer machen. Wenn Du nur den Führerschein machst, darfst Du damit nämlich noch nicht arbeiten gehen. Auch diese Ausbildung und der LKW-Führerschein kann mit Geld gefördert werden. Das wird dann in jedem Fall einzeln von der Agentur für Arbeit entschieden.

Wegen der Sprache: Du kannst die theoretische Prüfung für den Führerschein auch in Arabisch machen. Die praktische Fahrprüfung ist meines Wissens nach jedoch auf Deutsch.

Ich verlinke hier noch den Lernladen Neukölln, die in Berlin umfassende Beratung zur Bildungsthemen anbieten. Vielleicht hat ja die @BildungsberaterIn noch eine Idee.

Ich hoffe ich konnte dir mit dieser Antwort weiterhelfen. Falls Du noch weitere Fragen hast, stell sie gerne.

Viele Grüße,
Thorgen
answered Sep 22, 2017 by Thor (56,920 points)
+3 votes
Hallo @Igu,

genau wie @Thor geschrieben hat. @Thor, du bist echt gut :-)

Wenn du Führerschein Klasse B hast, dann kannst du die Ausbildung machen (als Berufskraftsfahrer).

Es gibt viele Fahrschulen oder Verkehrs-Bildungs-Centers in Berlin. VBS-Comes hat zum Beispiel schon einige Flüchtlinge genommen und ist mindestens Migranten-freundlich.
Sie haben jede Mittwoch um 11 Uhr Infoveranstaltungen. Du kannst einfach dorthin gehen und dort fragen, wie du es machen kannst. Sie sind auch eindeutig Experten in JobCenter und Arbeitsagentur Bildungsgutschein-Thema.

Die Adresse: Lise-Meitner-Str. 30 in 10589 Berlin

Hier der Link:
https://vbc-comes.de/berufskraftfahrer/kostenloser-infotag/

Viel Erfolg!

Setareh von LernLaden Neukölln
answered Sep 26, 2017 by BildungsberaterIn (3,810 points)
Danke @BildungsberaterIn für die Ergänzung! Und natürlich auch für die Blumen ;)
0 votes
Danke
answered Sep 25, 2017 by Igu (190 points)
1,468 questions
2,013 answers
3,498 comments
4,536 users