Please sign in to continue


Has to be selected

Stelle suchen submitted by Katatonia in Work

Hallo ,
ich brauche dringend eine Hilfe,ich bin 30 Jahre alt,und ich suche nach Einstiegsmöglichkeit im Finanzbereich.mein Uni-Abschluss wird bald anerkannt werden,außerdem habe ich eine Weiterbildung im Rechnungswesen an einer deutschen Hochschule abgeschlossen,und absolviere zurzeit ein Praktikum in einer Firma im Buchhaltungsbereich. und wie gesagt versuche ich eine Stelle zu bekommen, ich kann mir auch vorstellen noch ein Praktikum in einer Versicherungsfirma oder Bank zu machen,damit ich meine Chance auf dem Deutschen Arbeitsmarkt zu verbessern.

L.G

This question has been edited
4 Comments
Subscribe
Hallo @katatonia, Vielleicht kann @sophie von workeer.de dir helfen
Paolo (Wefugees)
Ich habe in Workeer.de durchgesucht aber leider gibt es keine passende Stelle
Katatonia
Hallo @katatonia, Wo in Deutschland wohst du im Moment? #deutsch
Paolo (Wefugees)
Hallo @Paolo, In Bonn aber ich bin flexible Im Umkreis von 50 Km,,Düsseldorf,Köln,Aachen.................. kommen für mich infrage
Katatonia
Mini
Small
Drag files or pictures here to upload them
Sort: Date Points
2
Points
picture submitted
by Thor (Wefugees)

Hallo Katatonia,

Du scheinst gute Voraussetzungen mitzubringen, um einen erfolgreichen Einstieg in den Jobmarkt zu schaffen.

Zur Jobsuche gibt es einige Suchmaschinen, die dir dabei helfen, das richtige Angebot zu finden. Hier einige Beispiele, bei denen ich schon ein paar Filter eingestellt habe, um die Ergebnisse deiner Qualifikation anzupassen. Da ich mich in diesem Bereich nicht so genau auskenne bzw. nicht weiß, welche Fähigkeiten Du im Detail mitbringst, müsstest Du selber schauen, welche Stellen für dich infrage kommen:

stepstone.de/5/resultlistp...

meinejobs-finance.de/jobs-...

stellenanzeigen.de/stellen...

de.indeed.com/Finanzen-Job...

Solltest Du keine Stellenanzeige finden, die für dich passt, dann kannst Du auch immer noch eine so genannte Initiativbewerbung schreiben. Das heißt, dass Du einem Unternehmen (zum Beispiel einer Bank oder einer Versicherungsfirma) deine Bewerbungsunterlagen zuschickst und beschreibst, was Du mit deinen Qualifikationen für sie tun könntest. Dabei kannst Du auch schreiben, dass es für dich ebenso in Ordnung wäre, zunächst ein Praktikum bei ihnen zu machen.

Auch für die Suche nach Praktikumsplätzen, gibt es spezielle Websiten. Hier ein Beispiel:

praktikumsstellen.de/prakt...

Ich hoffe, dass dir diese Antwort weiter hilft. Bei Rückfragen werden wir dir natürlich auch weiterhin zur Verfügung stehen.

Viele Grüße,
Thorgen

This answer has been edited
4 comments
Hallo @Thor Ja ich kenne alle diese normale Jobportale und ich habe mich viel beworben aber die meistens Stellen verlangen mehrjährige Praktische Erfahrung in Deutschland besonders Mit HGB, die ich leider noch nicht habe ,denn ich bin in Deutschland erst seit 3 Jahren, außerdem obwohl ich Studium in meiner Heimat absolviert und Weiterbildung in Deutschland abgeschlosen habe,aber es fehlt mir die Praktische Erfahrung und ich bemühe mich um eine Stelle als buchhaltungssachbearbeiter zu bekommen , aber die Lage sieht nicht gut aus und ich kriege nur Absagen
Katatonia
@Thor und bei Praktikum es ist schlimmer ich bekomme oft solche Absagen ((Leider können wie Sie für ein Praktikum nicht in den Prozess nehmen. Unser Unternehmen vertritt das Fair Company Prinzip und bietet nur immatrikulierten Studenten, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben,)) es ist traurig und ich sollte mich irgenwie in den deutschen arbeitsmarkt integrieren :)
Katatonia
Mist, ich hätte sonst als nächstes vorgeschlagen, dass ein Praktikum wohl der einzige Weg zu sein scheint, die benötigte Arbeitserfahrung zu sammeln. Zu dem Fair Company Prinzip: scheinbar verstehen diese Unternehmen die Grundsätze des Prinzips bewusst falsch, um dir einen Praktikumsplatz zu verweigern. In den Regeln von Fair Company heißt es nämlich explizit: "Freiwillige Praktika nach einem abgeschlossenen Studium (Bachelor oder Master) sind möglich" -> faircompany.de/fileadmin/p.... Entsprechend könntest Du es noch einmal probieren, sobald dein Abschluss anerkannt worden ist. Dann können sie diese Ausrede zumindest nicht mehr verwenden. Leider kann ich dir ansonsten auch keinen weiteren Rat geben, außer es weiter mit Bewerbungen zu probieren. Vielleicht hat ja jemand anderes aus der Community noch eine gute Idee.
Thor (Wefugees)
Vielen Dank @Thor
Katatonia
Mini
2
Points
picture submitted
by DavidJ (workeer)

Hi @Katatonia. Wenn bei Workeer nichts dabei ist kann dir auch einige andere Jobportale empfehlen, die sich speziell an Geflüchtete / Newcomer richten. Dort sind die Arbeitgeber*innen generell positiv gegenüber Geflüchteten und anderen Newcomern eingestellt, was die Suche eventuell etwas einfacher für dich macht.

connecteer.de/
jobs4refugees.org/
forum-berufsbildung.de/
de.syrvive.de/
startingtime.de/de
welcome2work.de/

Viel Erfolg!

This answer has been edited
0 comments
Mini