Here you can ask, answer and find questions surrounding the topic: arriving in Germany
Im  August nächsten Jahr  fange ich die ausbildung an.
Meine Frau und mein Kind sind hier bei mir und die Asylantrag läuft noch im Gericht, ich glaube bis nächsten Jahr September. Meine Frage ist, wie groß ist meine Chance hier in Deutschland zu bleiben?
asked Dec 9, 2019 in Education by wisdom
edited Dec 9, 2019 by wisdom

Please log in or register to answer this question.

2 Answers

+1 vote

Hallo @Akanadorwisdom

danke für deine Frage!


Leider ist es schwer, deine Frage zu beantworten, weil ich nicht alle Details kenne. 

Du sagst, dass du eine Ausbildung beginnst nächstes Jahr. Das klingt sehr gut. Ich denke, dass du dann eine "Ausbildungsduldung" beantragst, richtig? 


Wenn du deine Ausbildung machst mit einer Ausbildungsduldung für 3 Jahre, kannst du danach eine Aufenthaltserlaubnis direkt für 2 Jahre bekommen, wenn du einen Job findest. Das ist gut - das sind insgesamt 5 Jahre! Die Aufenthaltserlaubnis kannst dann danach auch weiter verlängern lassen, wenn alles gut läuft.


Hast du einen Anwalt, der dir hilft? Was hat er gesagt? Wenn du kein Anwalt hast, kann ich dir eine Beratungsstelle empfehlen (kostenlos). Die Mitarbeiter dort können deine Situation in Ruhe anschauen und dir noch eine bessere Antwort geben als ich. 


Viele Grüße

Melina

answered Dec 9, 2019 by InfoVerbund
0 votes
Vielen Dank für ihren Ihren Antworten, also wir haben einen Anwalt aber ich brauche noch Beratung dazu.
Ich wohne in Lorsch In der Nähe von Heppenheim, Hessen.
answered Dec 9, 2019 by wisdom

Hallo @Akanadorwisdom

ich habe ein wenig recherchiert und eine Beratungsstelle von der Diakonie gefunden, die bei dir in der Nähe sein dürfte, oder? Unter dem Link (https://www.diakoniebergstrasse.de/fluechtlingsberatung/) findest du Kontaktdaten und Infos.

Ich hoffe, dort kann man dir weiterhelfen.

Viele Grüße,

 Meike

3,182 questions
3,954 answers
5,463 comments
134,601 users